Maple Leaf Silbermünzen

Hochreine Silber-Anlagemünzen aus Kanada

Motiviert durch den großen Markterfolg des Maple Leaf in Gold, folgte im Jahr 1988 die Erstausgabe der gleichnamigen Silbermünze. Auch in Silber zeichnet sich der Maple Leaf durch den besonders hohen Feingehalt von 99,99 Prozent (Four Nine Fine) ab.

Die Vorderseite zeigt ein Ahornblatt (engl. Maple Leaf) und auf der Münzrückseite wird wieder das britische Oberhaupt Queen Elisabeth II porträtiert.

Der Vertrieb des Silber Maple Leaf erfolgt in sogenannten Tubes (Münzröhren aus Plastik) zu je 25 Münzen, welche in sogenannten Masterboxen mit 500 Unzen Feinsilber (20 Tubes) von der staatlichen Royal  Canadian Mint ausgegeben werden.

 

Bezeichnung
Ihr Preis
Silber Maple Leaf 1 oz
17,26 €

 

Mit einem Feingewicht von 31,103 Gramm (1 Feinunze) wird die kanadische Silbermünze am Edelmetallschalter in Essen verkauft.

 

Ihre Bewertung

 

Bewertungen und Kommentare

 

 

 

0 Leser haben diesen Artikel auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.