Zahlung, Versandkosten & Lieferzeit

Zahlungsarten am Edelmetallschalter und im Versandhandel - Lieferzeiten und Versandkosten im Versandhandel

Wichtige Informationen zum Versandhandel mit Valorengütern (Werttransporten) in der Coronakrise


Geschäftskunden (B2B): Als Geschäftskunde erteilen Sie den Auftrag zur Abholung durch ein Logistikunternehem nach freiem Ermessen und tragen das Transportrisiko (§ 447 Abs. 1 BGB). Alternativ kann eine voll versicherte und kostenfreie Einlagerung bis zur Beauftragung zur Abholung im Rahmen einer dreimonatigen Frist (ab Bestellbestätigung) erfolgen. Bei längerfristig geplanten Einlagerungen oder Verrechnungen auf Edelmetallkonten bitten wir Sie, vor Bestellabgaben das Serviceteam der EMH-Trivero zu kontaktieren.

Privatkunden (B2C): Der Versand an Privatkunden erfolgt in Abhängigkeit vom Warenwert durch unterschiedliche Logistikunternehmen nach Vorgaben unserer Valorenversicherung. Hier tragen wir als Versandhändler, wie gesetzlich vorgeschrieben, das Transportrisiko. Solange die Logistiker Aufgrund der aktuellen Mindestabstandsregelung die persönliche Übergabe an den Kunden nicht per Unterschrift dokumentieren können, werden die Bestellungen kostenfrei und voll versichert beim Hersteller (C. Hafner GmbH + Co. KG) eingelagert. Der Versand erfolgt erst, sobald eine sichere Wertlogistik mit Empfangsbestätigung wieder möglich ist. Weiterhin ist mit bislang nicht absehbaren Lieferzeiten zu rechnen.

Bitte beachte Sie diese temporären Einschränkungen vor einer Bestellaufgabe. Fixierte/bestätigte Bestellungen behalten ihre beidseitige und uneingeschränkte Verbindlichkeit - das gekaufte Edelmetall bleibt in jedem Fall Ihr Eigentum.

Update vom 16.04.2020: Heute konnten wir die Auslieferung mit einem neuen Wertkurier wiederaufnehmen, welcher die Übergabe via Unterschrift (bitte eigenen Kugelschreiber bereithalten) auf dem Lieferschein dokumentieren lässt.
Wir informieren Sie mit einer Versandbestätigung, welche aber keine TrackinID enthält. Die Zustellung erfolgt im Regelfall am Folgetag.

Für neu eingehende Bestellung ist auch weiterhin mit Lieferzeiten von ca. 2 bis 4 Wochen zu rechnen.

 

 

Zahlungsart am Edelmetallschalter (keine Goldbarren!):

Nur Barzahlung. Bei Tafelgeschäften unterhalb von 2.000,- € benötigen wir keine Legitimation. Bei höheren Beträgen sind wir durch das Geldwäschegesetz (§15 GWG) verpflichtet Ihre Ausweisdaten aufzunehmen.

 

Zahlungsart für den Versandhaldel (nur Goldbarren!):

Vorkasse per Banküberweisung innerhalb von 3 Werktagen nach Zugang der Annahmebestätigung.

 

Versandkosten:

Die Versandkosten richten sich nach dem Warenwert der Bestellung und betragen:

- bis 10.000 Euro Warenwert 15,- Euro,
- von 10.000,01 bis 20.000,- Euro Warenwert 50,- Euro,
- ab 20.000,01 bis 30.000,- Euro Warenwert 80,- Euro,
- ab 30.000,01 bis 40.000,- Euro Warenwert 100,- Euro,
- ab 40.000,01 auf Anfrage

Beim Kauf am Edelmetallschalter in Essen fallen keine Versandkosten an.

 

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Lieferzeit für den Versandhandel bertägt 5 bis 7 Werktage Die Lieferfrist für den Versandweg beginnt am Folgetag nach der Erteilung des Zahlungsauftrags und endet mit dem Ablauf des letzten Kalendertags der Lieferfrist. Sofern dieser letzte Tag auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten Feiertag fällt, so gilt der nächste Werktag.